Seniorentreffen 2020 - BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf
Direkt zum Seiteninhalt
Seniorentreffen 2020

Bis zuletzt stand das Seniorentreffen 2020 auf wackeligen Beinen. Wegen der dramatisch ansteigenden Neuinfektionen wurden in den letzten Tagen und Wochen neue und strengere Maßnahmen von der Bundesregierung verordnet. Bei der Landesligarunde vor zwei Wochen war der Bezirk Baden noch mit der Ampelfarbe „gelb“ gekennzeichnet. Mittlerweile wurde die Ampel aber auf „Orange“ geschaltet. Deshalb durfte unsere Anlage auch lediglich von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie von den Mitarbeitern betreten werden. Des Weiteren waren keine Zuschauer und keine Betreuer erlaubt und das Tragen einer Mund-Nasen-Schutz-Maske war für alle verpflichtend. Die Maske durfte nur beim Spielen und auf Sitzplätzen, wo der Mindestabstand eingehalten werden konnte, abgenommen werden. Neu war auch, dass zwischen jeder Spielgruppe eine Bahn frei sein musste, was gut funktionierte.

   
Für das diesjährige Seniorentreffen, das schon einen gewissen Traditionswert hat, trudelten knapp über 40 Nennungen ein. Doch mehr als anfangs erwartet!  Vor allem der MGC Blau-Weiß war mit 9 Teilnehmerinnen und Teilnehmern wieder enorm präsent. Das Wetter am Wochenende war zweigeteilt: Am Samstag beim Training gab der Goldene Herbst ein kurzes Gastspiel, am Sonntag beim Bewerb bekamen wir dann einen kleinen Vorgeschmack auf den November, als sich zäher Nebel den ganzen Tag über am Himmel hielt und die Tagestemperaturen dämpfte. Dennoch wurden teils sehr gute Leistungen erbracht – allen voran von der Badenerin Franziska Trutschnig, die mit 92 Schlägen (mit einer 19 in Runde 3) überlegenes Tagesbestscore erzielte, wofür sie einen zusätzlichen Geschenkkorb erhielt. Ebenso wie der Salzburger Christian Sawczak, der mit 96 Schlägen das beste Ergebnis aller männlichen Senioren erspielte. Ein besonders starkes Turnier absolvierten die Spielerinnen und Spieler des SV OMV Gänserndorf, die in allen vier Kategorien jeweils den 2. Platz erreichen konnten! Vom BGSC Leobersdorf sorgte lediglich Obfrau Petra Perischa für einen Podestplatz. Sie lieferte sich mit Eva Reiländer (GAENS), die in der Schlussrunde etwas Boden gutmachen konnte, einen spannenden Zweikampf und  gewann ihre Alterskategorie um einen Schlag. Platz 3 ergatterte die Wieselburgerin Angelika Heyl mit 5 Schlägen Rückstand auf Eva Reiländer. Die zweitbeste Leobersdorferin war Elisabeth Schöller auf Rang 4 in der Kategorie Seniorinnen 2, die nur ganz knapp an einem Podestplatz vorbeischrammte, als kleinen Trost jedoch einen tollen Geschenkkorb bei der Siegerehrung entgegennehmen durfte. Einen Trostpreis gab es diesmal übrigens auch für alle Letztplatzierten – sie erhielten einen Kürbis.

   
Wir möchten uns zum Abschluss noch bei euch allen für eure Disziplin, euer Verständnis und eure sportliche Fairness bedanken! Es wurden alle vorgegebenen Verhaltensregeln vorbildlich eingehalten! Ein herzliches Dankeschön richten wir auch an all unsere Helferinnen und Helfer für die gute Zusammenarbeit und an all jene, die einen Geschenkkorb gespendet haben! Mit dem Seniorentreffen 2020 wurde die diesjährige (kurze) Freiluft-Saison nun offiziell verabschiedet. In diesem Sinne: Passt auf euch auf und bleibt’s gesund!

   
Kontakt
Joseph Haydngasse 23
A-2544 Leobersdorf

Öffnungszeiten
01.04. - 30.04.
14:00 - 19:30 Uhr
01.05. - 30.06.
Sa, So, Feiertags
14:00 - 19:30 Uhr
10:00 - 19:30 Uhr
01.07. - 31.08.
10:00 - 19:30 Uhr
01.09. - 31.10.
Sa, So, Feiertags
14:00 - 19:30 Uhr
10:00 - 19:30 Uhr
Öffnugnszeiten
Montag - Freitag
14:00 Uhr - 19:30 Uhr

Samstag, Sonn-, Feiertag
10:00 Uhr - 19:30 Uhr

ab 01.07.2020
täglich von 10:00 Uhr - 19:30 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt