Seniorentreffen 2019 - BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf
Direkt zum Seiteninhalt
Seniorentreffen 2019
64 Teilnehmer, tolle Ergebnisse und wunderschönes Herbstwetter beim traditionellen Seniorentreffen in Leobersdorf – was wollen wir mehr! Der Höhepunkt des Seniorenturniers waren die beiden gespielten 18er von Kurt Leander und Manfred Schöller, wozu wir nochmals sehr herzlich gratulieren! Wie schon beim Raiba Pokalturnier wurde auch diesmal wieder mit unseren Handys gespielt und über einen Link auf unserer Homepage konnten Interessierte die Ergebnisse in Echtzeit mitverfolgen. Auch mit den Geschenkkörben, die mit allerlei nützlichen Sachen befüllt waren, wurde heuer nicht gespart – da war bestimmt für jeden etwas Brauchbares dabei!

Beim Seniorentreffen, das jedes Jahr am letzten Oktoberwochenende stattfindet, war der BGSC Leobersdorf selbstverständlich immer mit einigen Seniorinnen und Senioren vertreten und zumeist auch äußerst erfolgreich. Das war auch dieses Jahr nicht anders. Denn: Schöller Elisabeth, Schöller Manfred und Perischa Petra spielten sich in ihren Kategorien aufs Podest, wobei sich Manfred und Elisabeth diesmal von ihrer besten Seite zeigten. Mit 92 Gesamtschlägen und 7 Schlägen Vorsprung auf die zweitplatzierte Wienerin Stelzhammer Brigitta (URG) feierte Elisabeth einen souveränen Sieg in der Kategorie Seniorinnen 2, der in keiner Phase des Turniers gefährdet war. Gleich drei 2er-Seniorinnen, Ensinger Berta (POST), Paulmayer Angelika (BLAUW) und Deyer Ingrid (BLAUW), waren nach vier gespielten Durchgängen schlaggleich und mussten zum Stechen um Platz 3 antreten, das letztlich die Bundesligaspielerin Ensinger Berta für sich entscheiden konnte. Manfred konnte sich nach zwei Runden mit 40 Schlägen (22, 18) einen großen Vorsprung herausspielen, der dann allerdings zum Ende hin immer kleiner wurde, nachdem er leider nur eine 24er- und eine 26er-Runde nachlegen konnte. Nichtsdestotrotz, Sieg ist Sieg! Den 2. Rang belegte der Oberösterreicher Karl Lakos vom PSV Steyr, der mit einem 20er in der Schlussrunde noch einen tollen Endspurt hinlegte. Platz 3 musste in einem Stechen zwischen Peter Draxler (UBGCB) und Wilhelm Abraham (UBGCB) ausgespielt werden – Peter Draxler war letztlich der Gewinner! Unsere Obfrau Petra Perischa leistete sich in Runde 2 leider einen fatalen Schnitzer, der ihr letzten Endes auch den Sieg kostete. Mit 103 Schlägen musste sie sich nur der Gänserndorferin Eva Reiländer (100) geschlagen geben und erreichte bei den 1er-Seniorinnen den sehr guten 2. Platz. Dritte wurde die Oberösterreicherin Rosa Dangl vom PSV Steyr mit 107 Schlägen. Die Kategorie Senioren 1 war die einzige, in der kein Leobersdorfer vertreten war. Hier siegte der Badener Müller Martin mit der Tagesbestleistung von 89 Schlägen vor den beiden Wienern Wallner Gerald (90) und Leander Kurt (93).

Der BGSC Leobersdorf bedankt sich bei allen Teilnehmern fürs Kommen, gratuliert den Gewinnern und Platzierten sehr herzlich und wünscht für die kommende Hallensaison viel Erfolg und „Gut Schlag“!

Kontakt
Joseph Haydngasse 23
A-2544 Leobersdorf

Öffnungszeiten
01.04. - 30.04.
14:00 - 19:30 Uhr
01.05. - 30.06.
Sa, So, Feiertags
14:00 - 19:30 Uhr
10:00 - 19:30 Uhr
01.07. - 31.08.
10:00 - 19:30 Uhr
01.09. - 31.10.
Sa, So, Feiertags
14:00 - 19:30 Uhr
10:00 - 19:30 Uhr
Zurück zum Seiteninhalt