Seniorentreffen + Halloween-Teambewerb

Direkt zum Seiteninhalt

Seniorentreffen + Halloween-Teambewerb

BGSC ASKÖ Raiba Leobersdorf
Veröffentlicht von Hans-Peter Werner in Pokalturnier · 24 Oktober 2021
Wie schnell doch so eine Freiluftsaison vergeht! Einige Monate hat sie gedauert, nun aber ist sie auch schon wieder vorbei und wir alle müssen uns in nächster Zeit, ob wir wollen oder nicht, auf frostige Nächte, kalte Temperaturen am Tag und eventuell auch auf Schneefall bis in tiefe Lagen einstellen. „Sommer ade, Winter juchee“ werden sich alle Winterfanatiker in den letzten Tagen gedacht haben. Für uns Minigolfer heißt es ab November: „Die Halle ruft!“ Ein österreichischer Kabarettist hätte darauf geantwortet: „Aso? I hör nix!“ Aber wir Minigolfer haben es laut und deutlich gehört und sind froh darüber, auch im Winter in beheizten Hallen diverse Turniere austragen zu können, sofern die Regierung nicht wieder einen längeren Lockdown beschließt.

Das traditionelle Seniorentreffen in Leobersdorf bildet alljährlich den Abschluss der Freiluftsaison, die sich von Anfang April bis Ende Oktober erstreckt. Heuer trifft das nicht ganz zu. Denn am 31. Oktober findet auf der Adventuregolfanlage in Gumpoldskirchen noch ein Turnier im Freien statt, an dem viele abenteuerlustige Minigolfer teilnehmen werden. Manche wiederum erklärten das „Seniorentreffen“ bereits als ihr Abschluss-Turnier. Dieser 24. Oktober war ein überraschend schöner Herbsttag. Die Sonne strahlte vom wolkenlosen Himmel und auch der für Nachmittag angekündigte lebhafte Wind hielt sich in Grenzen. Die Temperaturen am Morgen waren zwar mehr winterlich als herbstlich, stiegen dann aber um die Mittagszeit etwas an – wenn auch nur zaghaft. Wer gedacht hat, dass diese kalte Witterung und der zeitweise stark aufkommende Wind keine Spitzenergebnisse zulassen würde, der wurde an diesem Wochenende eines Besseren belehrt. Eva Reiländer, „The Lady Of The Tournament“, deklassierte mit dem herausragenden Tagesbestscore von 83 Schlägen alles und jeden – und war auch noch beim mitlaufenden Partnerturnier mit gleich drei Podestplätzen die große Abräumerin! Herzliche Gratulation nochmals zu dieser grandiosen Leistung! In einer bestechenden Form zeigte sich auch ihr Clubkollege Manfred Sus, der ihr mit tollen 88 Schlägen am nächsten kam und ebenfalls eine Top-Leistung ablieferte. Spitzenergebnisse wie die von Eva oder Manfred blieben bei den Leobersdorfern diesmal zwar aus, zu gewinnen gab es aber trotzdem jede Menge. Denn letztlich gingen sechs der zahlreich gespendeten Geschenkkörbe an unsere Seniorinnen und Senioren. Den ersten durfte Hildegard Wirth für Rang 5 (WS 2) freudig in Empfang nehmen, den zweiten durfte sich Elisabeth Schöller für Rang 4 (WS 2) abholen. Geschenkkorb Nummer 3 und 4 landeten in den Händen von Sportwart Gerhard Perischa (2. Rang, MS 2) und Karl WERNER (4. Platz, MS 2), ehe noch Obfrau Petra Perischa und Regina Bauer (WS 1) für den 2. und 4. Platz je einen tollen Geschenkkorb erhielten. Für alle Letztplatzierten pro Kategorie war diesmal statt eines Kürbisses eine kleine Torte als Trostpreis vorgesehen.
Beim Halloween-Partnerturnier am 23. Oktober, das am Nachmittag in 2 Runden ausgetragen wurde, traten heuer neun 3er-Teams an – auf die vier besten warteten am Ende tolle Preise. Letztlich konnte sich das Team Felbab Walter, Pinter Ingrid und Wolf Michael mit 69 Schlägen gegen Kladler Werner, Leander Kurt und Wunsch Eva-Maria knapp durchsetzen und den Sieg erringen. Platz 3 ging an das Team Paulmayer Angelika, Sawczak Christian und Stelzhammer Brigitta.

Wir bedanken uns für eure Teilnahme und würden uns freuen, den einen oder anderen bei unserem Halloween-Jux-Turnier am 31. Oktober wieder zu sehen. Herzlichen Dank natürlich auch an all diejenigen, die einen Geschenkkorb gespendet haben.




Joseph-Haydn-Gasse 23 | 2544 Leoebrsdorf
02256 / 20366 | info@bgscleobersdorf.com

BGSC ASKÖ Raiba Leobersdorf
Logout
Zurück zum Seiteninhalt