Pokalturnier Knittelfeld - BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 18
26. Knittelfelder Stadtpokal

Ausreichend ausgestattet mit sehr gutem Ballmaterial, fuhren Manfred und Elisabeth Schöller am letzten Septemberwochenende in die für ihre Naturschönheiten bekannte Steiermark. Ihr Zielort war die im Bezirk Murtal liegende kleine Stadt Knittelfeld, wo sich der Stadtpokal nun schon zum 26. Mal jährte. Trotz der niedrigen Starteranzahl hatte das Turnier einige tolle Ergebnisse zu bieten. Sofort ins Auge gestochen sind die ausgezeichneten 81 Schläge von Lokalmatador Hahsler Hannes sowie die ebenfalls hervorragenden 82 Schläge von Walcher Friedrich und Bücker Bernhard. Hinzu kommen noch die sehr starken 83 Schläge der Gänserndorferin Eva Reiländer, die uns selbstverständlich auch eine Erwähnung wert sind.

Bei diesem schon traditionellen Minigolfturnier in Knittelfeld zeigten Manfred und Elisabeth eine gute Leistung. Elisabeth benötigte für drei Durchgänge 102 Schläge und siegte mit diesem Score bei den Seniorinnen 2. Manfred spielte um genau zehn Schläge besser als sie und verfehlte bei den Senioren 2 um einen Schlag das Podest. Trotzdem aber wurde auch ihm bei der Siegerehrung für den 4. Platz ein toller Pokal überreicht.

Langsam aber doch neigt sich die Freiluftsaison nun wieder dem Ende zu. Ein wichtiger Bewerb steht uns allerdings noch unmittelbar bevor: die 2. Landesligarunde in Vösendorf am 14. Oktober! Die bis dahin noch verbleibende, kostbare Zeit werden wir für ausgiebiges Training nutzen!
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü