Münchner Kindl - BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 18
Münchner Kindl

Für Manfred ist der Münchner Kindl immer eine Reise wert. Denn in der kleinen idyllischen Gemeinde Strasslach-Dingharting strahlt seine Lieblings-Minigolfanlage in großem, unverwechselbarem Glanz und auch das stets gut besuchte Turnier vermittelt eine besondere Atmosphäre. Zum wiederholten Male nahm Manfred in Gesellschaft von Spielerinnen und Spielern des BAC am Traditionsturnier in Strasslach teil. Zumeist ist der Bewerb für ihn erfolgreich verlaufen, dieses Jahr kam er allerdings mit leeren Händen zurück. Nach einem guten Start folgten leider nur zwei mäßige Durchgänge und mehr als ein Platz im Mittelfeld schaute am Ende für ihn nicht heraus. Trotz allem hat er den viertägigen Aufenthalt in Bayern in schöner Erinnerung behalten und wird auch im kommenden Jahr wieder dabei sein.
Der beste Spieler des Münchner Kindl's war einmal mehr Mießner Frederick mit herausragenden 79 Schlägen (21!, 27, 31).

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü