Landesliga 1. Runde Leobersdorf - BGSC ASKÖ RAIBA Leobersdorf

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Berichte > Berichte 17
Landesliga 1. Runde Leobersdorf

Am Sonntag fiel auf unserer Miniaturgolfanlage der Startschuss für die neue Landesliga-Saison. Insgesamt kämpften dabei die 7 besten Mannschaften aus Niederösterreich um viele Punkte und um eine gute Ausgangsposition. Von vornherein waren Top-Ergebnisse zu erwarten, ist die Landesliga ja doch mit einigen Spitzenspielern gespickt. Anders als bei unserem Pokalturnier im September, herrschte diesmal glücklicherweise wunderschönes Herbstwetter.

Anfangs hatte unsere Mannschaft noch Startschwierigkeiten und konnte gerade einmal 2 Rundenpunkte ergattern. Deutlich besser lief es für uns dann bereits im zweiten Durchgang, als wir mit 8 hart erkämpften Rundenpunkten Dritter wurden. Weitere 4 Punkte holten wir in Durchgang drei. Abgeschlossen wurde der erste Spieltag mit insgesamt 20 Punkten, als wir uns in der Schlussrunde nochmal 6 Punkte schnappen konnten. In der Tabelle liegen wir mit diesem Ergebnis derzeit auf dem fünften Rang. Der MGC Herzogenburg, der Vorjahressieger, war auch dieses Mal nicht zu schlagen und setzte sich souverän an die Spitze. Die Mannschaft des BAC Baden wurde Zweiter, der MGC Bad Vöslau landete auf dem dritten Platz.

Aus Leobersdorfer Sicht sind zwei Ergebnisse besonders hervorzuheben: Martin ließ mit 88 Schlägen (22,000 Schnitt) aufhorchen und durfte über eine sensationelle 19er-Runde jubeln. Mario war mit sehr guten 85 Schlägen (21,250 Schnitt) bester Leobersdorfer und führt nach der ersten Runde die Herrenkategorie an. Aber auch von einigen anderen Teilnehmern wurden hervorragende Einzelleistungen gezeigt. In fast allen Kategorien lag das Bestscore zwischen 85 und 88 Schlägen – ein doch ziemlich ausgeglichenes Niveau auf Landesligaebene.

Am 15. Oktober geht die Landesliga mit dem Spieltag auf der Minigolfanlage in Krems in die nächste Runde. Unsere Mannschaft wird um jeden einzelnen Punkt kämpfen und das Beste aus sich herausholen.
 

Ergebnis

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü